SV Klinga-Ammelshain – Leipziger FC 07 2:3 (1:1)

Mehr
4 Monate 2 Wochen her - 4 Monate 1 Woche her #1 von Balu
SV Klinga-Ammelshain – Leipziger FC 07 2:3 (1:1)Das Spiel von SV Klinga-Ammelshain gegen Leipziger FC 07 wargeprägt, von den
Torhüterleistungen. Am Endestand es 3:2 für die LFC Frauen. Klinga-Ammelshain ging
in der 18. In Führung, wobei Jenni im LFC Tor nicht gut aussah, was auch
für das zweite Tor von Klinga-Ammelshain zutrifft. Patricia erzielte in der 32.
Minute den Ausgleichstreffer. Wobei auch auf der Gegenseite die
Torhüterin bei allen Gegentreffern nicht gut aussah. Ein Sieger war zur Pause
noch nicht auszumachen, sodass beide Teams das Spiel noch für
sich entscheiden konnten. Mit einem Doppelwechsel in der Halbzeitpause holten
die Trainer des LFC Sabine K. und Isabell vom Feld und brachte Sabrina und Lea
ins Spiel. In der 73. Minute die verdiente Führung für die LFC Frauen, erneut
durch Patricia. In der 81.Minute der erneute Rückschlag für den LFC, 2:2.
Klinga-Ammelshain hatte nun die Wunde vom LFC erkannt und schoss aus allen
Positionen
hoch auf das LFC Tor. Wobei es Jenni gelang noch einige Schüsse zu entschärfen.
Dass unsere Frauen in der Schlussphase auf den Sieg hofften, war das Verdienst
einer
kämpferisch guten Leistung des Teams und eines Lastminute Treffers von
Patricia,
(91.). Am Ende nahmen unsere Frauen bei SV Klinga-Ammelshain einen glücklichen aber
verdienten Auswärtssieg mit. 
So haben wir gespielt.
Jenni, Lisa, Anni,Biene S., Clara, Roxi, Olli, Julia, Biene K., Isabell, Sabrina, Lea, Odette, Janet
Letzte Änderung: 4 Monate 1 Woche her von Balu. Begründung: Kopierfehler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Powered by Kunena Forum