SG LVB II vs. Leipziger FC 07

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #1 von TrainerKF
TrainerKF erstellte das Thema SG LVB II vs. Leipziger FC 07
26.11.2017 Anpfiff 13:00Uhr SG LVB II vs. Leipziger FC 07 2:3

Aufstellung LFC: Jasi - Lisa-Marie, Anni, Alfi, Abi (Julie) - Oli, Anna, Sabrina (Odette), Isa, Patti (Jenni) - Bine S.

Am heutigen Sonntag fand bei kalten Temperaturen das Spiel unserer LFC Frauen gegen die zweiten Damen von der SG LVB statt. Der Platz war trotz des schlechten Wetters der letzten Tage gut bespielbar.
Am Anfang des Spiels war klar erkennbar das sich beide Teams erstmal abtasten mussten. Es gab auf beiden Seiten keine klaren Chancen, auch weil viele Pässe zu ungenau gespielt wurden. In der 12. Minute hatte dann das Heimteam das Glück auf Ihrer Seite. Als eine Flanke von der Unterkante der Latte ins Tor sprang. Keine Chance für unsere gut aufgelegte Torhüterin Jasi. Doch unsere Mädels vom LFC ließen sich davon nicht unterkriegen. Auch weil unser Trainer Abshagen sie immer wieder nach vorne peitschte.
Nach dem Tor musste unser Gegner verletzungsbedingt 2 mal wechseln.
In der 24. Minute konnte Patti einen Stellungsfehler der Torhüterin nutzen und den Ball über sie ins Tor heben. Danach entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Beide Mannschaften beschäftigten sich im Mittelfeld und es dauerte bis zur 35. Minute bis wir wieder eiskalt zuschlagen konnten. Dieses mal war es Isa die wieder mit einem schönen Heber die Torhüterin bezwang. Das Tor hat sie sich über die letzten Wochen erarbeitet. Sehr verdient!
Und damit ging es in die Halbzeit. Unser Trainer hat das Team nochmal voll darauf eingeschworen das es noch ein schweres Spiel wird in der 2. Halbzeit.
Und damit sollte er Recht behalten. Die Damen von der SG LVB II kamen voll motiviert aus der Kabine und wollten den Rückstand schnell ausgleichen. Aber immer wieder scheiterten sie entweder an unserer gut stehenden Abwehr oder an Jasi, die im Tor richtig stark war.
Auch wir mussten in der 2. Halbzeit aus verschiedenen Gründen wechseln. Die Stabilität ging aber nicht verloren. Und jede kämpfte für die andere.
In der 88. Minute dann kam die eingewechselte Jenni im Strafraum zum Schuss und der Ball wurde von einer Verteidigerin klar mit der Hand gestoppt. Da damit eine klare Torchance verhindert wurde konnte es nur die rote Karte und Elfmeter für den LFC sein. Bine S. ließ sich diese Chance nicht nehmen und erzielte eiskalt das 3:1.
Doch noch im Rufen von Trainer Abshagen das die Konzentration hoch gehalten werden soll lag der Ball in unserem Tor, 2:3. Der Gegner gab nicht auf und kämpfte bis zum Schluss. Doch wir konnten den Ball in der Folge vom Tor fern halten und somit die 3 Punkte mit zum Gontardweg nehmen.

Herzlichen Glückwunsch!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Anhänge
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Powered by Kunena Forum