Ex-Bundesliga-Torhüter trainiert LFC D-Mädchen - Willkommen Max

Mehr
4 Monate 2 Wochen her - 4 Monate 2 Wochen her #1 von meusdorfer
Selbstporträt Maximilian Grafe:

Hallo, ich bin Max, der neue Torwarttrainer bei unseren D-Jugend-Mädels.

Geboren bin ich in Jena und in dieser Ecke bin ich auch groß
geworden.
Als Kind bin ich vom Handball (Linksaußen) zum Fußball gewechselt und stand dort von Anfang an im Tor. Mein Vorbild war damals Stefan Klos, der gut, jung und im Vergleich mit einigen anderen Torleuten angenehm bodenständig war.

Von der E-Jugend bis zur C-Jugend habe ich in der Kreisliga gespielt (also lasst euch von Rene nichts über die Bundesliga erzählen). Dann war ich leider fast vier Jahre verletzt bevor ich in der A-Jugend bei Grün-Weiß Stadtroda war, damals in der Landesliga. Nach dem Abitur war ich noch kurz bei Olympia Leipzig, habe dann aber nur noch außerhalb von Vereinen unregelmäßig Fußball gespielt.

Abseits des Platzes bin ich alleinerziehender Papa und einer von den komischen Geisteswissenschaftlern (Schwerpunkte: vergleichende Kulturgeschichte, Kulturmanagement, angewandte Demokratieforschung).




Wir begrüßen ganz herzlich unseren Max, mit ihm haben wir endlich eine Lücke geschlossen. Permanentes Torhüter-Training wird unsere Mädels (und da nicht nur Matea und Doro - nein Max hat mit seinem Elan alle Nachwuchs-Hüterinnen angesprochen) auf dieser Position weit nach vorn bringen.  
Anhänge:
Letzte Änderung: 4 Monate 2 Wochen her von meusdorfer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: Snubi
Powered by Kunena Forum