Ein unbekannter Gegner

Mehr
2 Wochen 3 Tage her #1 von Olivia
Ein unbekannter Gegner wurde erstellt von Olivia
Hallo liebe Sportis und ein sportliches Willkommen in der Saison 2022/23! 

Das Trainerteam, Sophie und Tanya, haben sich einen Ruck gegeben und werden diese Saison Spielberichte von den Mädels und ein persönliches Feedback auf unserem Forum hochladen! 
Los gehts...

Wann: Sonntag, 11.09.2022
Gegner: SV Liebertwolkwitz 
Anpfiff: 10:30 Uhr 

Spielbericht von Mia gegen Liebertwolkwitz: 

Am 11. September 2022 hatten wir unser erstes Saison Spiel gegen den SV Liebertwolkwitz. Unser Kapitän war Leo. Um 9:30 Uhr waren alle da und es ging ans Umziehen, Aufwärmen etc. 
10:30 Uhr folgte der Anpfiff. Die ersten Minuten nutzen wir gut und Zoey schoss das 0:1. Danach haben wir leicht nachgelassen und das 1:1 kassiert.
Die Motivation und vor allem Kommunikation haben danach stark nachgelassen, so das es kurz vor Ende der zweiten Halbzeit zum 2:1 kam. 
In der zweiten Halbzeit gab es einen Torwartwechsel durch eine Verletzung. Wir hatten noch einige Chancen, die wir leider nicht richtig genutzt haben. Zudem kamen viele unserer Pässe nicht an, gingen ins Aus oder zu den Gegenspielern, die ihre Chancen auch nicht richtig nutzen konnten.
Es gab auch einige Situationen, in denen beide Mannschaften nicht komplett fair und sportlich waren.
Am Ende verabschiedeten sich aber alle fair vom gegnerischem Team. Die Stimmung nach dem Spiel war leicht bedrückt, aber wir haben uns zusammen vorgenommen, das nächste mal mehr zu kommunizieren und zusammen als Team zu spielen.

Liebe Grüße Mia 


Tanya sagt: 

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass unsere C-Jugend 22/23 auf jeden Fall bis zum Schluss gekämpft hat. Zoey erzielte bereits in der zweiten Minute das 1:0, jedoch Minuten später kam nun auch den Ausgleich vom Gegnerteam. 

Schöne Paraden von Mia im Tor, schnelle Sprints von Lina an der Seitenlinie, wichtige Anweisungen von unsere Kapitänin Leonie, tolle Anweisungen von unsere Abwehrchefin Julika, und die weiteren Torversuche vorne von Zoey haben uns, das Trainerteam, sehr glücklich und stolz gemacht. 
Es ist zu bemerken, dass unsere Mannschaft deutlich bessere Spiele hatte als dieses. Wir konzentrierten uns viel zu sehr auf die Wortwahl und das Spielverhalten vom Gegnerteam, und viel zu wenig über die Leistungsschwache Fußballspielart die wir an dem Tag geleistet haben. Beim weiterem nicht ausreichend miteinander kommuniziert, Bälle wurden nicht ordnungsgemäß angenommen, und unsere Ecken wurden nicht akkurat verwandelt. 
Jedoch möchte ich erwähnen, dass ich sehr stolz auf jede einzelne Spielerin bin, die das Spiel allen Ernstes genommen hat, und das beste von sich gab. 
Nichts desto trotz, waren die 70 Minuten leider nicht ausreichend um das Spiel zu gewinnen, aber wie man das so schön am Ende sagt: 

„Mädels abklatschen, und umziehen gehen!“ 

Tanya
Co-Trainerin C-Jugend

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Powered by Kunena Forum