TuS Falke Rußdorf - Leipziger FC 07

Mehr
6 Monate 3 Wochen her - 6 Monate 3 Wochen her #1 von Pat26
TuS Falke Rußdorf - Leipziger FC 07 wurde erstellt von Pat26
Am Samstag den 28.10.2017 waren wir zu Gast bei dem TuS Falke Rußdorf, der auch unmittelbarer Tabellennachbar ist. Bei kalten und windigen Wetter durften unsere Mädels heute ihr Können Beweisen.

Konzentriert und angagiert wurde die Partie gestartet. In den ersten 10 Minuten wurden einige gute Torchancen heraus gearbeitet die leider ohne Erfolg blieben. In der 15ten Spielminute wurde die bisher gute Leistung unserers Teams gekrönt, durch Passkombination und den Willen ein Tor zu schießen, fasste sich Emma ein Herz und verwandelte das 0:1. In den darauffolgenden Minuten schwächelten wir leider, zu einfache Ballverluste und ein nicht konsequentes Passspiel führten dazu, dass wir uns in der 31 Minute durch die Nummer 6 von Rußdorf das 1:1 einschenken ließen.
Mit diesem Spielstand ging es in die warme Kabine. Fehler wurden angesprochen und auch selbst analysiert. Mit gestärktem Willen gingen wir aus der Kabine.
Rußdorf machte Druck, wollte unbedingt Tore erzielen und wir ließen dies zu. Wir waren ungeordnet und hatten nicht den nötigen Durchblick. Somit erzielte Rußdorf nach einer Eingabe von Außen das 2:1 durch die Kapitänin in der 37 Minute. Nun waren auch wir wieder wach. Eine Minute später erzielte Alina ihr verdientes Tor an diesem Tag und das Spiel war wieder ausgeglichen, 38 Spielminute - 2:2. Unser Mittelfeld drehte so richtig auf. So kam es das wir in der 39 Spielminute das nächste Tor erzielten. Julia kämpfte sich durch zwei Gegnerische Spielerinnen durch, passte auf Indira, die sich aufdrehte und den Ball in den rechten Winkel donnerte, es stand 2:3. Wir hatten wieder die überhand gegen einen starken Gegner. So kam es das unsere Pässe endlich ihren Weg fanden, und nach einem erfolgreichen Pass auf Julia, und einem starkem Abschluss ihrerseits, wir das 2:4 in der 44 Spielminute erzielten. Unsere Kräfte ließen nach und somit war Rußdorf wieder am drücker. Wir hatten es schwer uns optimal hinten raus zu arbeiten. Es herrschte erneute Unordnung und keine Zuordnung. Durch einen hammer Fernschuss erzielte die Nummer 6 von Rußdorf somit das 3:4 in der 61 Minute und es wurde wieder eng. Dachten wir. Denn nur eine Minute später durch Balleroberung kurz hinter der Mittellinie durch Vivien und starken lauf Richtung Tor plus Abschluss, erzielte auch Vivien ihr verdientes Tor zum 3:5 in der 62 Minute. 8 Minuten vor Spielende durfte wieder aufgeatmet werden. Doch mit dem dritten Tor der Nummer 6 von Rußdorf in der 66 Spielminute hatte niemand mehr gerechnet- 4:5. Somit wurde die Partie noch einmal hitzig und wir hatten zu kämpfen mit dem neuen Druck von Rußdorf umzugehen. Doch endlich Pfiff der Schiedsrichter die Partie ab.

Beide Teams haben sich willensstark gezeigt und gekämpft. Es war ein ausgeglichenes Spiel mit Höhen und tiefen und vorallem einer Menge Tore.
Wir wünschen TuS Falke Rußdorf noch viel Erfolg für die nächsten Spiele.

Aufstellung:
Lena (T) - Elisa, Bea, Lea - Emma (C)(1), Isabelle, Vivien (1)
Ersatzbank:
Indira (1), Julia (1), Alina (1), Nele

Starkes Spiel Mädels. Unser Vorteil - wir konnten 1 zu 1 Wechseln ohne einen Leistungsabfall zu haben.
Letzte Änderung: 6 Monate 3 Wochen her von Pat26.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Anhänge
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Powered by Kunena Forum