Wir sind die Größten der Welt oder so ähnlich...

Mehr
11 Monate 1 Woche her - 11 Monate 1 Woche her #1 von meusdorfer


Abschlußfahrt der Nachwuchsabteilung Juni 2018[/size][/color][/font] 

Was soll man versuchen, wenn man in vergangenen Jahren der Perfektion schon mehrmals recht nahe gekommen ist?  

Die Frage ist ganz einfach zu beantworten: Man scharrt wieder einmal alle Enthusiasten des Mädchenfußballs um sich, läßt das Orga-Team fleißig arbeiten, geht geographisch neue Wege, um sonst mit einem Mix aus Altbewährtem (wie meine beliebten mehrstündigen und immer unterhaltsamen Reden) sowie einigen Neuerungen (Kunstrasenplatz einfach mal doppelte Zeit buchen) noch weniger Luft ranzulassen.  

Idyllisch liegt es da, ein KIEZ in Schneeberg, direkt amBadeteich, saubere Räume in festen Häusern, Beach-Volley, Tischtennis, Kunstrasenplatz…  

Beste Voraussetzungen also für uns, wieder einmal mit diesmal fast 80 Teilnehmern ein ereignisreiches Sport- und Feierwochenende zu verbringen.   Unsere fleißigen Bienchen haben schnell Pavillons aufgebaut, Zimmer an die Ankommenden verteilt, der Verein hat reichlich Wasser und Limonaden für alle bereit gestellt, das Wetter war für unsere Zwecke und angesichts der Höhenlage mit fast 4.000 m über Meeresspiegel richtig gut – es
konnte beginnen.
 

Als da wären: Baden, Schwimmen, Tauchen, Planschen, das beliebte Grietschen, Sonnenbaden, Essen, Trinken, Rennen, Volleyballspielen, Spazieren, Reden, Schlafen, Tischtennisspielen, Tanzen, Zuhören, Blödgucken, Grillen, Müde sein, Hasche spielen, Bälle tragen, suchen und mit dem Fuß dran treten, Kutsche fahren, Fußball trainieren, Fußball im Eltern-Kind-Turnier spielen, Singen, Frühsport genießen, Frösche sammeln, Klettern, Rutschen, Betten be- und abziehen, Duschen, Witzeln und leicht Tratschen.  

Wer neben diesen von mir genehmigten Aktivitäten noch andere Sachen gemacht hat – behaltet es einfach für Euch.  

Andere Vereine haben manchmal von sich behaupten wollen, die „DIE GRÖßTEN DER WELT“ oder so ähnlich zu sein – wir sind bodenständiger,
behalten derartige Selbsterkenntnis einfach für uns…
 

Jetzt heißt es nur, das Jahr mit Fußball rumzubekommen – und dann fahren wir halt wieder.  

Euer Lagerleiter René      

Dieser Link führt Interessierte zu den (freigegebenen) Fotos:

drive.google.com/drive/folders/15kauooo5...DtWblx0EyHPsHZzuQBHn
Anhänge:
Letzte Änderung: 11 Monate 1 Woche her von meusdorfer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Powered by Kunena Forum