Roter Stern : LFC 07 1 : 1 (0:0)

Mehr
5 Jahre 11 Monate her #1 von Balu
Roter Stern : LFC 07 1 : 1 (0:0) wurde erstellt von Balu
Die 1. Halbzeit ist schnell zusammengefasst.
In der 1. Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel.
Roter Stern hatte die etwas bessere Spielanlage, was wir weitestgehend mit Einsatzwille ausglichen.
So ging es mit 0:0 in die Halbzeitpause.
In der 2. Halbzeit sollte mehr und genauer gespielt werden.
Zudem wurde wieder umgestellt, um über die Flügel noch effektiver zu werden.
In Halbzeit 2 war leider der überforderte Schiedsrichter Thalheim die Hauptperson.
Ich weiß nicht, was wir dem getan haben, jedenfalls pfiff er nur noch gegen den LFC!!!
In der 60. Minute Platzverweis für Sergey, der mit dem Ball mehr aus dem Strafraum rutscht, als das er ihn außerhalb in die Hand nimmt (sehe ich natürlich durch die Vereinsbrille) hier gleich glatt rot zu ziehen ist schon bemerkenswert. Aussage Schiri: ,, wenn nicht so viele Zuschauer dagewesen wären, hätte ich gelb gegeben!" Kein Kommentar!!!
Danach 3x Foul gegen Michel, der nach dem dritten Foul vom Platz musste. Kein Gelb, nichts!!!
nach Foul an Stefan Schüler und zache bekommt der Gegner Freistoß und unsere Spieler die gelbe Karte. Wenn nicht so traurig, wäre es lächerlich.
Wer mich kennt, weiß, dass ich Schiedsrichter eigentlich schütze. Hier wäre es unfair meiner Mannschaft gegenüber. Der Mann war einfach eine Zumutung.
Wieder zum Spiel und wir kommen wieder nicht am Schiri vorbei.
Nach dem Aus für Sergey ging Maggi ins Tor und machte seine Sache ordentlich .
71. Minute 1:0 Roter Stern.
Wir sind zu langsam in der Rückwärtsbewegung nach Ballverlust.
Langer Ball von Roter Stern, Maggi kommt raus, wird beim Versuch den Ball zu spielen vom Gegner getroffen und unser Blinder sieht wieder nichts und entscheidet auf Tor statt auf Freistoß für uns.
Positiv, wie in allen Spielen unter mir, die Mannschaft hat sich nicht aufgegeben und versucht zu zehnt den Ausgleich zu erzielen.
Dies gelang nach sehenswerter Ballstafette vor dem gegnerischen Strafraum mit Hammerschuss von Philip Kischstein. Wenn er nicht schon im Spiel der 2. Herren so einen Hammer im gegnerischen Tor versenkt hätte, hätten einige von Sonntagsschuss gesprochen.
So war es einfach sein Tag!!! Super!!!
Alle Diskussion über den Schiedsrichter darf nicht darüber hinwegtäuschen, das wir wieder nicht das gespielt haben was wir wollen, wo wir hinkommen wollen.
Wir hatten über die gesamte Spielzeit zu viele Ballverluste in der Vorwärtsbewegung und spielten zu oft lange Bälle, welche zu ungenau waren oder nicht abgesichert wurden.
Fazit:
Trotz nicht berauschendem Spiel haben wir nie aufgegeben und uns nach dem Platzverweis den Punkt redlich erkämpft und verdient.
Wir müssen endlich Konstanz in unser Anwesenheit und unsere Trainingsteilnahme bekommen!!!
jedes WE eine neue Aufstellung, da können Automatismen nicht greifen.

So haben wir gespielt:
Krupnik
Zacharias
Jungk, Magnus, Sieche
Mittelbach, Riesner (66. Kirschstein)
Schüler, Ahmetxhekaj, Müller (46. Neumann)
Neutsch

Und die Köpfe bleiben zu recht oben!!!
Schon deswegen:
Saison 20112/13
01.09.2012 SV Schleußig : Leipziger FC 3:1
24.04.2013 Roter Stern Leipzig II : Leipziger FC 5:1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Powered by Kunena Forum