LFC 07 : Eintracht Leipzig Süd 3:3 (2:0)

Mehr
6 Jahre 1 Monat her #1 von Balu
So haben wir gespielt:
Jackscher
Kutzi, Stefan, Michel, Max
Neumi, Mirko
Golle, Toni, Daniel
Neutschi

Ausführlichen und langen Spielbericht verkneife ich mir heute.

4. Min., 1:0 Toni auf Zuspiel von Neutschi
42. Min., 2:0 Freistoß Stefan

Die 1. Halbzeit war bis auf wenige Leichtsinnsfehler im Defensivverhalten in Ordnung.
Die gewohnte Abschlussschwäche verhinderte einen höheren Halbzeitstand.

2. Halbzeit
72. Min., 1:2, wir sind in der Defensivarbeit zu offen und ein abgefälschter Schuss fällt ins lange Eck.
74. Min., 2:2, wir bekommen den Ball nicht weg und der Gegner kann einen Kopfballquerschläger volley einschießen.
79. Min., 2:3, Sontags- Fernschuss. Unsere Sechser zu offensiv, von hinten tritt keiner raus und stört beim Schuss.
Alle drei Gegentore vielen trotz unterzahl des Gegners (Gelb/ Rot 61. Min.)

90+ 2. Min., aus den Gewühl erzielt Toni das glückliche 3:3.

Nur noch eine Anmerkung zur Disziplin in der 2. Halbzeit.

Spätestens nach dem Platzverweis gegen den Gegner waren alle Vorgaben und die Ansprache zur Halbzeit vergessen.
Höhepunkt 1, dass Spieler aus Unkenntnis und mangelnder Selbsteinschätzung die Verantwortlichen auf der Bank beschimpfen!!!
Höhepunkt 2 die Weigerung eines Spielers, sich einwechseln zu lassen!!!
Einer hatte wenigstens ,,den Arsch in der Hose" sich hinterher zu entschuldigen und die Aussprache zu suchen. Für diesen Spieler und den Trainer ist das Thema damit auch abgehakt.

Ich hoffe bis zum Sonnabendspiel haben sich alle wieder eingekriegt ziehen die richtigen Schlüsse und betreiben auf dem Platz Wiedergutmachung!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Powered by Kunena Forum