LFC 07 : Turbine 2 : 2 (0:1)

Mehr
6 Jahre 1 Monat her #1 von Balu
LFC 07 : Turbine 2 : 2 (0:1) wurde erstellt von Balu
Am Ende wohl eine gerechte Punkteteilung.
Wir fanden im gesamten Spiel einfach nicht zu dem Fußball, den wir spielen wollten und auch können. Wir bekamen keinen Zugriff auf Gegner und Spiel. Nach Balleroberung verloren wir in der Vorwärtsbewegung, durch Ungenauigkeit und sinnlose 1:1 Situationen, viel zu schnell den Ball.
Einige hatten zu viel mit sich und mit Anderen zu tun und konnten dabei das wesentliche, Fußball spielen, nicht richtig umsetzen. Wir sprechen jede Woche über unsere Chancenverwertung, üben fleißig, können es aber nicht umsetzen. Unsere Ecken und Freistöße sind unter Niveau. Daran werden wir verstärkt arbeiten.
So, genug Kritik und erst mal zur Statistik.
0:1, 23. Minute
Ballverluste am laufenden Band, daraus Konter und 2 Gegenspieler gegen Michel, keine Chance.
27. Minute, guter Spielzug über Daniel, Mitti und Abschluss Toni (kann er besser).
44. Minute, guter Spielzug über die linke Seite, Daniel, Mitti allein vorm Tor, drüber.
Halbzeit.
0:2, 59. Minute
Aus einer Ecke für uns entwickelt sich einer der Turbine Konter, 2 Mann bekommen den Ball nicht weg und der gegnerische Stürmer kann einschießen.
1.2, 65. Minute, Toni
Schnelles Spiel über rechts nach vorn. Zache spielt mannschaftsdienlich und mustergültig auf Toni, dieser schießt überlegt ein.
nach dem Anschlusstreffer konnten wir nachlegen, Turbine hatte aber auch Chancen die Führung auszubauen, es ging jetzt hin und her, wir wollten den Ausgleich und Turbine die Vorentscheidung.
2:2, 89. Minute, Zache
Gute Flanke Daniel, Kopfball von Mitti an die Latte und konsequent nachgesetzt von Zache.
Positives gab es natürlich auch!
Die Mannschaft hatte spielerisch einen schlechten Tag.
Gerade deshalb war es wichtig, das die Einstellung, der kämpferische Einsatz und der Wille sehr gut waren!!!
Die wurde dann zum Glück auch belohnt.
Golle ist auf dem Weg zu alter Stärke, muss ruhiger werden.
Zache hat sich ordentlich zurückgemeldet. ich denke er hat verarbeitet was der Trainer will und wie wir gemeinsam vorwärts kommen.
Fazit.
Wir müssen wieder Genauigkeit, Ruhe und Ordnung in unser Spiel bekommen.
Konzentration aufs Fußballspiel und weiter zusammenrücken.
Zu Letzt noch ein Vorschlag.
Wir sollten nach dem Spiel gegen Eintracht Süd (egal wie es ausgeht) bei einer Bratwurst und einem Bier zusammen sitzen.
Grillen über Kneipe oder Freiwillige melden.
So haben wir gespielt:
Jackscher
Kutzi, Stefan, Michel, Paul
Neumi, Mitti
Golle (83. Mulai), Toni, Daniel
Blerim (46. Zache)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Powered by Kunena Forum