LFC 07 : Lipsia Eutritzsch II 1 : 2 (1:0)

Mehr
6 Jahre 2 Monate her #1 von Balu
Erster Wechsel bei uns schon nach 12. Minuten. Mullai verletzt raus, Golle auf rechter Verteidiger (macht auf ungewohnter Position ein riesiges Spiel).
Nach 15. Minuten Druck von Lipsia kamen wir immer besser ins Spiel und übernahmen zusehends die Spielanteile. Wir spielten sachlich und ließen kaum noch Chancen von Lipsia zu.
In der 35. Minute die verdiente Führung durch Michel (super aufgerückt). langer Ball auf Mirko welcher mehr ungewollt als gewollt auf Michel ablegt, welcher einfach einschiebt.
Bis zur Halbzeit blieben wir überlegen, konnten aber keinen weiteren Treffer erzielen.
Nach der Halbzeit begannen wir wieder konzentriert und waren gleichwertig.
In der 58. Minute musste Golle verletzt von Platz. Die erneute Umstellung in der Abwehr haben wir leider nicht verkraftet und kompensiert ZUMAL AUCH Eutritzsch umstellte und wechselte.
Jetzt lassen wir uns bis zur 75. Minute regelmäßig auskontern, spielen in der Rückwärtsbewegung nicht mehr konzentriert.
Ergebnis: 1:1 in der 62. Minute und 1:2 in der 70. Minute.
Ab der 75. Minute kamen wir wieder besser ins Spiel. Alle mobilisierten die Kraftreserven und drückte Eutritzsch in die eigene Hälfte. Diese blieben jetzt natürlich mit Kontern brandgefährlich. Jackscher und das Aluminium verhinderten den k.o.
Die Moral, bis auf kurzes Zwischentief, war bis zum Schlusspfiff wieder lobenswert!!!
Gegen den Spitzenreiter (bis auf 20 Minuten) ein gutes Spiel geliefert und Moral bewiesen.
Danke Jungs!!!
Nächste Woche auf ein Neues.

So haben wir gespielt:
Jackscher
Mullai (12.Golle / 58. Maggi), Michel, Stefan, Max
Toni, Mirko
Mitti, Blerim (78. Hansi), Daniel
Neutschi
Tor: Michel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Powered by Kunena Forum