Willkommen beim Leipziger FC 07 e.V.

                                                                                          
Sehr geehrtes Mitglied des LFC 07 e.V.,


wir laden recht herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Leipziger Fußball Club 07 e.V. am

Dienstag, dem 21. September 2021 von 18:30 Uhr bis ca. 20:00 Uhr

in die Sportgaststätte „Heimspiel“ Gontardweg 2 in Leipzig ein.

Vorschlag zur Tagesordnung:

1.   Begrüßung

2.   Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung, der  Beschlussfähigkeit und der Stimmrechtsübertragung

3.   Bestätigung des Tagungsleiters

4.   Genehmigung der Tagesordnung
5.   Bericht zur Tätigkeit des Vorstandes einschließlich Finanzbericht

6.   Diskussion

7.   Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes für die     vergangene Amtsperiode

8.   Vorschlag und Bestätigung der Wahlkommission

9.  Neuwahl des Vorstandes

10. Schlusswort des Präsidenten

Wichtigstes Thema wird im TOP 9 die Neuwahl unseres ehrenamtlichen Vorstandes nach § 7 unserer Satzung sein.

Nicht alle derzeitigen Funktionsträger werden wieder kandidieren. Insbesondere ist ein neuer Präsident/eine neue Präsidentin zu wählen.

Folgende Mitglieder sind zu wählen:


Präsident

Vizepräsident

Schatzmeister

Sportlicher Leiter

Beisitzer

Wir rufen auf, sich für diese Funktionen zu bewerben. Insbesondere erachten wir es als wichtig, dass sich auch Vertreter des Mädchen- und Frauenfußballs engagieren.

 

Zur Aufstellung der Kandidatenliste können formlose Bewerbung bitte unter Angabe von Name, Vorname, Geburtsdatum, E-Mail und Telefonnummer persönlich übergeben oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

 

Eine Kandidatur ist auch noch in der Versammlung möglich.

 

Sprachliche Gleichstellung:

Personen- und Funktionsbezeichnungen gelten jeweils für Angehörigejeglichen Geschlechtes.


Hinweis:
Grundsätzlich haben alle minderjährigen Kinder Stimmrecht in der Mitgliederversammlung. Minderjährige unter 7 Jahren sind selbst nicht stimmberechtigt, sondern müssen sich von ihren gesetzlichen Vertretern vertreten lassen. Beschränkt geschäftsfähige Minderjährige (7-18 Jahre) können ihr Stimmrecht persönlich ausüben oder sich von ihren gesetzlichen Vertretern vertreten lassen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

____________________

Reiner Henze

Vizepräsident LFC 07 e.V.

 

                                                                                             

 Leipziger Fußballclub 07 e.V.