Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Spielbericht SV Lindenau 1848 I vs. LFC 07 | 1:5

Spielbericht SV Lindenau 1848 I vs. LFC 07 | 1:5 1 Monat 4 Wochen her #1

Spielbericht SV Lindenau 1848 I vs. Leipziger FC 07 | 1:5
30.04.2017, 13.00 Uhr

Die Damen des LFCs (Kleinfeld) waren heute zu Besuch in Lindenau. Da Heim- und Gastmannschaften unterschiedliche Infos bzgl. Startzeit und Spielort hatten, fing das Spiel mit etwas Verspätung an.

Kaum gespielt, rutschte in der 4. Minute ein Pass von Alfi unter mithilfe der gegnerischen Torhüterin irgendwie ins gegnerische Tor. Das war...kurios. Anschließend merkte man dem LFC die gezwungenermaßen kurze Erwärmung an, denn man kam so richtig nicht ins Spiel. Unnötige Fehlpässe, großzügige Ballannahmen und die Torschüsse gingen mehr in Richtung Eckfahne! Der Gegner, weitestgehend bemüht, meist ungefährlich aber mit Willen, nutze in der 30 Min. ein Loch in der Abwehr und spielte sich den Ausgleich zum 1:1 durchaus sehenswert heraus! Eine weitere Großchance der Gastgeberinnen wurde dann von unserer Torhüterin Silke richtig toll pariert! Doch die letzten 5 Minuten der ersten Halbzeit nahm der LFC das Heft wieder in die Hand und markierte mit 2 Treffern, eine doch sichere 1:3 Halbzeitführung.

Die 2. Halbzeit wurde mit 2:0 für den LFC entschieden, so dass am Ende ein 1:5 Auswärtserfolg verbucht werden kann! Im Gegensatz zur ersten Halbzeit haben sich die Mädels die Worte vom Trainer in der Halbzeitpause zu Herzen genommen und wesentlich attraktiver nach vorne gespielt. Kurze knackige und präzise Pässe, zum Teil Doppelpässe und wesentlich konzentriertere Ballannahmen erfreuten das Trainerherz. Zudem wurden die Zweikämpfe trotz Führung sehr ernst und kompromisslos geführt. Es gab sehr viele, gute Aktionen in der zweiten Halbzeit. Die vielen gut heraus gespielten Chancen wollten meist nicht hinter die Linie. Ein schöner Freistoß von Alfi knallt an den Pfosten und oft fehlen nur Zentimeter, um den Ball mit der Fußspitze über die Linie zu drücken! Aber schön zu sehen war, dass alle Mädels (es gab keine Wechsel) bis zum Schlusspfiff füreinander gelaufen sind und eine für die andere gekämpft hat!

Aufstellung
LFC: Silke, Anna Alfi (C), Jenni – Clara, Odette – Jasmin
Wechsel: keine

Tore
Alfi (2x) , Jasmin (3x)

Fazit
Der Trainer kann mit der Leistung der Mädels heute zufrieden sein! Für die Platzverhältnisse, die Verspätung und einer Aufstellung, die so noch nie zusammen gespielt hat, haben alle 7 Spielerinnen zum verdienten Sieg beigetragen! Schön, dass sich jede Einzelne so eingebracht hat, das man sich gemeinsam als Team mit 3 Punkten belohnt hat!
Es gibt immer Verbesserungsmöglichkeiten, doch vor allem die zweite Halbzeit war fußballerisch zum Teil schön anzusehen! Insgesamt hätte der LFC noch 3,4...5 Tore nachlegen können (müssen!), doch das Belohnen für gute Vorarbeit oder tollen Einsatz müssen wir noch üben!

Erwähnenswert:
Alfi belohnt sich endlich für ihre engagierte Leistung mit gleich 2 Toren!
Odette hat mit 4 gewonnenen Kopfbällen heute die beste Kopfballquote aller Spielerinnen auf dem Platz!
Jasmin weiß nicht nur, wie man den Kasten sauber hält, sondern auch wie man Buden macht. Gleich 3 Stück!
Jenni überzeugte heute durch ein sehr gutes Stellungsspiel im Zweikampfverhalten.
Silke hat auch heute wieder eine tadellose Leistung geboten! Beim Gegentor machtlos.

Besonderes Lob für ihren engagierten Einsatz haben sich heute Clara und Anna verdient. Beide haben läuferisch, spielerisch und auch im Zweikampfverhalten überzeugt und waren ein grundlegender Faktor für den heutigen Sieg.

Ein besonderer Dank gilt den Spielerinnen und dem Trainerteam des SV Lindenau 1848, die aufgrund der erwähnten, unterschiedlichen Infos bzgl. der Spielansetzungen, dennoch trotz einstündiger Überbrückungszeit angetreten sind. Danke & Chapeau!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.164 Sekunden
Powered by Kunena Forum