FC Phönix Leipzig gegen LFC 07 04.11.2017

Mehr
5 Monate 2 Wochen her - 5 Monate 1 Woche her #1 von yvist
yvist erstellte das Thema FC Phönix Leipzig gegen LFC 07 04.11.2017
Das Wetter konnte nicht besser sein. Nur etwas kühl. Die ersten Minuten waren ausgeglichen. Gegenseitiges beobachten und langsames voran tasten so schien es. nach 29 Minuten das erste Tor durch Greta. Jetzt waren alle hoch motiviert und 2 Minuten später folgte das 2:0 durch Alina. Der Gegner ließ nicht locker und nach weiteren 2 Minuten dann der Anschlusstreffer, mangels Absprache unsere Spielerinnen. Sogleich dann der Konter und durch Teresa und Gresa schoss zum 3:1. Der Gegner zeigte sich weiterhin kämpferisch. Weitere Chancen durch Celina blieben leider erfolglos.
Nach der Pause spielten wir mit viel Druck zum gegnerischen Tor was mit einen 4:1 belohnt wurde (Gresa). Wir hatten noch viele Torchancen, die jedoch erfolglos blieben (Celina, Xenia, Gresa), sahen schöne Kombinationen. :woohoo: Patzerten mal kurz :S :whistle: , was aber ohne Gegentor blieb und hielten ein 4:1.
Alles im Allen ein gutes Spiel, in welchem jeder zeigen konnte was in ihr steckt. Wir können zufrieden sein.
Jetzt heißt es trainieren und hoffen, dass das nächste Spiel gut ausgeht gegen Dresden-Löbtau 2.






Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Johann Wolfgang von Goethe
Letzte Änderung: 5 Monate 1 Woche her von LfcAdmin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: berndcjc
Ladezeit der Seite: 0.487 Sekunden
Powered by Kunena Forum