Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 25.11.12 Vuslat Leipzig vs. LFC 07 II 2:2

25.11.12 Vuslat Leipzig vs. LFC 07 II 2:2 4 Jahre 8 Monate her #1

Einen schönen Guten Tag Herr Magath!

Wir freuen uns sehr, dass Sie uns in dieser Situation so schnell und spontan zur Verfügung stehen, um eben über das gesehene Spiel zwischen Vuslat und der 2. Mannschaft des LFC zu reden und die wichtigsten Situationen zu analysieren.

F. Magath macht eine grüßende Kopfbewegung, schließt kurz die Augen und sagt anschließend:
"Hallo! Ja ich freu mich auch sehr hier zu sein! Ich freue mich, dass Sie auf meine Meinung vertrauen und mich mit einbeziehen. Das war mir bei meinem letzten Arbeitgeber ja nicht gelungen. Grund dafür war, dass der Sportdirektor permanenten Druck auf den Trainer ausübte und der Vorstand dem Sportdirektor immer im Nacken saß."

Zwischenfrage der Red.: "Aber hatten Sie nicht eben diese 3 Positionen auf sich reduziert und waren neben dem Trainer nicht ihr eigener Direktor und Vorstand?"

F. Magath: "Ich weiß nicht was das zur Sache tut, wollen Sie nun meine Meinung zu dem Spiel hören oder soll ich Sie gleich mal 20 Runden ums Studio scheuchen?"

Red.: "Sie haben Recht Hr. Quälix ähh Felix...ich meine Magath! Lassen Sie uns über das Spiel reden! Wie haben Sie die letzten 90 Minuten gesehen?"

F. Magath: "Mit meinen beiden Augen!"

Red.: "Ah...ok! und was haben Ihre Augen so beobachtet und gesehen? Möchten Sie auf etwas eingehen, eine Situation analysieren oder kritisieren?"

F. Magath: "Sie Spaßvogel! So wie die Jungs des LFC aufgetreten sind, können Sie froh sein, dass sie alle heute nach Hause gehen können. Wäre ich der Trainer, dann würden die Jungs jetzt im Laufschritt auf den Weg in Richtung des nächsten Homobordells sein!

Red.: "Wieso das? Diese Aussage verwundert mich etwas? Wieso grad ein Bordell? Und dann noch ein...ähhh Hotel für Hinterlader bzw. für Freunde des Hintereingangs?"

F. Magath: "Haben Sie das Spiel gesehen? Ich dachte über 90 Minuten, dass da die Mädels des LFC auf dem Platz stehen! Nein stimmt nicht! Selbst die Mädels hätten hier mit mehr Körpereinsatz und Arrangement gespielt! Ich sag Ihnen jetzt mal was:

Der LFC kam mit viel Rückwind zum heutigen Gegner Vuslat. Nach dem letzten Spiel gegen Panitzsch/Borsdorf hatte das Team eine Menge Selbstvertrauen getankt und wollte heute natürlich den nächsten 3er einfahren, um den Aufwärtstrend fortsetzen zu können! Klar es fehlten 6-7 Stammkräfte, doch der LFC bekam sehr erfahrene und gute Spieler aus der 1. Mannschaft und somit wurden die Ausfälle auch qualitativ abgedeckt. Somit gilt die Ausrede nicht, dass das Team nicht eingespielt war! Auch die lasche Rangehensweise muss ich kritisieren! Viele Spieler, das war vor dem Anpfiff schon zu spüren, waren sich der Sache heute sehr sicher! So kann man sich irren na?

Red.: "Also wie bei Ihnen und ihrem letzten Arbeitgeber?" fragt die Red. mit einem Grinsen im Gesicht!

F.Magath: "Also...so ganz kann man das nicht vergleichen! Erstens: Die Situation war festgefahren,es war schwierig! Und Zweitens: Runter mit Ihnen 30 Liegestütze los!"

Red.(außer Atem): "Eh...pfff....aber der LFC begann doch stark, die ersten Pässe saßen und nach ein paar Minuten viel das 0:1 durch Olli, der den Ball schön mit links in Eck unten schießt! Wieso kam dann solch ein Bruch?"

F. Magath (grinsend): "Ja das erste Tor kam relativ fix und eigentlich gibt so ein Tor sofort Sicherheit im Spiel! Aber der LFC hat in Folge definitiv nicht am Spiel teilgenommen! Statt clever zu spielen wurde der Ball in der gegnerischen Hälfte verloren und wenn du den Zweikampf zwar suchst, aber eben in diesen dann nicht richtig reingehst, dann brauchst du dich nicht wundern, wenn du im direkten Gegenzug dann das 1:1 eingeschoben kriegst!
Klar, dem ging ein Fehler des Libero voraus, das war natürlich ein Schnitzer! Aber ich verspreche Ihnen, da hätte jeder beliebige Spieler stehen können, der hätte auch einen Fehler gemacht! Es war ein kollektives Versagen von 10 der 11 Spieler des LFC!

Red.: "Und das obwohl nach trostlosen Dahindümpeln auf dem gegnerischen Rasen doch noch das 1:2 fiel und damit die Führung für den LFC wieder hergestellt war!?"

F. Magath: "Aber auch das gab keine Sicherheit! Aber ich kann das irgendwo verstehen, dass muss ich sagen! Du spielst gegen den Tabellenletzten, die sind gerade 11 Hanseln und kommen ca. 15 Minuten vor Anpfiff auf das Gelände und ziehen sich in aller Ruhe um. Dann ist Vuslat auch eine Multikulti-Truppe! Die sprechen alle Türkisch, Griechisch, Arabisch oder was weiß ich was, da bist du als Gegner natürlich schonmal etwas verunsichert.
Die Führung durch Neutschi war Dank der Vorlage durch Olli eine ganz wichtige Situation! Denn es war die letzte gute Aktion des Spiels!

Red.: "Glauben Sie, dass die Aggressivität der Türken maßgeblich am schlechten Spiel des LFC verantwortlich war?"

F. Magath: "Natürlich! Das war heute der Hauptfaktor! Das war ein sehr, sehr unangenehmer Gegner heute! Da standen 11 Basarhändler auf den Platz und labbern nur ...verzeihen Sie...Scheiße! Die laabern den Schiri zu, den Gegner, sich selber, und du verstehst ja nix. Wenn was durchdringt ist es entweder "Schiri", "Ahh aua Ahh" und "Peep deine Mutter"! Da hast du nur eine Chance als Gegner! Du musst die Ohren abnehmen, in deine Hose stecken (sodass sie schön warm bleiben) und einfach nur Fußball spielen! Einfach nur Fußball spielen! Pass, Doppelpass, ruhig nach hinten, über die Außen zack".

(F. Magath hält kurz inne, man merkt es ist für ihn eine sentimentale und nahegehende Situation)

"...aber leider habe ich eigentlich nur 22 Basarhändler gesehen" sagt F. Magath...winkt dann ab und sein Gesicht verschwindet in seinen Händen! Das Ganze geht ihm schon sehr nahe! In Folge bricht er das Interview auch ab. Er ist momentan seelisch und moralisch ein Wrack! Damit ist das ganze hier auch beendet!!!



Anm. der Red: "Hier...hier ist der Tontechniker, ich baue grad die Bühne ab! Den oben stehenden Spielbericht kann doch keiner Lesen, dass ist doch nur Gelaaber!

Ich hab das Spiel auch gesehen! Der LFC war gewillt und hat auch wirklich versucht heute hier klar zu kommen! Doch der Gegner war einfach besser und zwar in allen Belangen! 10 von 11 LFC-Spielern waren heute meistens nur körperlich anwesend. Schon am Kaptiän sah man heute frühzeitig, dass hier heute irgendwas nicht rundläuft! Bis auf den Keeper, der heute wieder ein Super-Spiel machte und wirklich ein paar Dinger rausholte, konnte keiner der Jungs seine normale Leistung abrufen! Sie haben es versucht und die zweimalige Führung, mit der die in die Pause gingen, war eigentlich ganz vielversprechend! Auch der Kreis kurz vor Beginn der 2. Halftime machte deutlich, dass der LFC gewillt war, ein besseres Spiel abzuliefern! Aber manchmal reicht der Wille nicht, denn es gelang bis zum Schlusspfiff nicht, das Spiel in irgendeiner Form an sich zu reißen und zu gestalten! Es war ein Grottenkick! So ist es halt! Und die Türken laabern und laabern, spielen aber eben auch und schieben kurz vor Ende zum 2:2 ein! Das war ärgerlich! Es blieb am Ende beim Unentschieden, obwohl den Türken ein Elfer nicht gegeben wurde, der berechtigt gewesen wäre! Im Endeffekt muss der LFC mit dem Punkt zufrieden sein. Die Leistung hätte heute, dass muss ich ehrlicherweise sagen, eigentlich kein Punkt verdient gehabt!

Fazit:
Aus Sicht der Tabelle hat heute der Tabellenletzte Vuslat gegen das unter den Führungsmannschaften spielende Team des LFC gespielt. Wer sich das SPiel angeschaut hat, hätte gedacht, da spielt der obenspielende Multi-Kulti-Club Vuslat gegen den Tabellenletzten LFC gespielt. Die Jungs des LFC kamen zu keiner Zeit des Spiels an ihr normales Niveau heran und ließen die quirlig aufsspielenden Türken oft einfach gewähren. Man ist zwar in Zweikämpfe gegangen...manchmal...doch für eben nicht konsequent genug!

Obwohl der Trainer das Team sehr gut auf das Spiel einstimmte und die richtigen Worte mit auf dem Weg gab, das Ergebnis war alles andere als zufriedenstellend! Während und nach dem Spiel wurde pausenlos kommentiert und gelaabert, es wurde der ganze wertvolle Atem für irgendwelche Männergehabe verschwendet. Der LFC hat es 1. verpasst das Spiel unter Kontrolle zu bringen und 2. durch das Anpassen des Niveaus an das der ganzen Kameltreiber, fehlte Konzentration und Siegeswille. Das war heute nicht der tag des LFC. Am Ende ist das 2:2 sogar noch sehr glücklich für die Gastmannschaft!

Einschätzung:

Micha: Klasse Spiel! Rettete öfter mit seinen Paraden!

Chenser(:D): Sein Niveau heute nicht erreicht! Viele Kopfbälle gewonnen, doch auf dem Rasen kaum eine Chance gegen die wusligen Türken.

Rico: Sein Niveau heute nicht erreicht! Trotz Willen und Einsatz heute mit Fehlern!

Max: Sein Niveau heute nicht erreicht! Trotz Willen und Einsatz war es heute irgendwie nicht so der Tag!

Kirsche: Sein Niveau heute nicht erreicht! Wurde durch die Mitspieler eher weniger auf der rechten Seite in Szene gesetzt!

Matthew: Sein Niveau heute fast erreicht! Enormer Einsatz des quirligen Defensivwiesels! War meiner Meinung nach heute noch der beste aller Spieler bis auf dem Keeper! Ständig unterwegs, viele Wege, ständig 2 Gegner und ständig in einem Zweikampf verwickelt! Am Ende fehlte natürlich auch die Kraft, doch hätten alle heute so gespielt, dann wäre es sicher ein 2 oder 3:0 geworden!

Detlef: Wurde zur Halbzeit durch Maggi ersetzt, da er weg musst! Danke für deine Hilfe heute Detlef. Der 2. defensive Mittelfeldspieler hat eine ordentliche Leistung geboten! Dennoch ein paar Schnitzer dabei!

Mitti: Hat auf der linken Seite immer versucht Druck zu machen. Beim 1:0 gab er die Vorlage nach einem schönen Flankenlauf. Leider im Verlauf des Spiels immer weiter untergegangen!

Jimmy (C): Blieb schwach. Auch er hat sein Niveau heute nicht annähernd erreicht! Wille und Laufbereitschaft waren da, doch wie die ganze Offensiveabteilung konnte er kaum Akzente nach Vorne setzen. Nach 2-3 Unsportlichkeiten des Gegners zu Beginn des Spiels, war die Luft beim Captain frühzeitig raus! Er war bemüht, hatte in der 2. HZ noch mal eine gute Phase (Schade, dass der Seitfallzieher nicht saß)aber letztlich konnte er sein Team heute nicht wie gewünscht zum Sieg führen!

Olli: Leider zur HZ schon ausgewechselt! Torschütze zum 1:0 Führungstreffer mit links, war ein nettes Ding, durfte er ab der HZ nur noch von außen zu sehen! Schade, denn ich bin sicher, den hättest du 44 Minuten in der Second Half nicht gesehen und in der 45' macht er ein Schlenker und ist durch und schiebt ein oder fällt mal ganz geschickt im Strafraum!

Neutschi: Macht schön das 2:1 für den LFC blieb aber in Folge weit von seiner gewohnten Leistung entfernt. Sehr weit... :)

Eingewechselt:
Maggi: Machte ein relativ gutes Spiel. Konnte dennoch kein richtigen Akzent setzen.

Höppi: Auch der Stürmer der 1. konnte heute kein Erfolgserlebnis verbuchen! Zur 2. Halbzeit eingewechselt versuchte er durch schnelle und direkte Pässe das Spiel zu beleben, doch am Ende bracht es nix ein!



Kopf hoch Jungs, jeder hat mal so ein Spiel. Hauptsache noch einen Punkt mitgenommen und die Serie "ungeschlagen" geht weiter! Das Spiel muss abgehakt werden! Es war ein Kollektivversagen! Jeder war heute irgendwie mit was anderem beschäftigt und einfach nicht konzentriert genug! Wenn wir da oben weiter mitspielen wollen, dann müssen wir uns endlich entsprechend konzentrieren und das Spiel ernst nehmen!


In diesem Sinne...

:)
Letzte Änderung: 4 Jahre 8 Monate her von Jimmy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

25.11.12 Vuslat Leipzig vs. LFC 07 II 2:2 4 Jahre 8 Monate her #2

Wir haben alle nicht gut gespielt.Auch wenn wir nicht alle bei der sahe waren in Wichtigen Momenten war auch mal ein Fuss dazwischen und hat Schlimmeres verhindert.Jeweils einmal Chenser und Matthew und auch Rico.

Wichtig ist das wir alle dieses Spiel aus dem Kopf bekommen und gegen Holzhausen nochmal Gas geben bevor es in die Winterpause geht.

LG Micha

;) Top Spielberchit
Letzte Änderung: 4 Jahre 8 Monate her von Nerowinger.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.183 Sekunden
Powered by Kunena Forum