Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: AC Taucha vs. Leipziger FC 07

AC Taucha vs. Leipziger FC 07 1 Monat 2 Wochen her #1

Samstag Nachmittag 15:00 Uhr bei "bestem" Fußballwetter begann unser Spiel in Taucha.

Schon bei der Erwärmung war zu sehen, dass alle Spieler des LFC motiviert waren die Punkte zu entführen. So begann das Spiel auch mit einer Druckphase der Gäste, wobei sich kaum nennenswerte Chancen ergaben. Aber im Mittelfeld der Ball recht flüssig lief, soweit es der Platz zuließ. Der Gastgeber hatte in den ersten 20 Minuten kaum Zugriff auf das Spiel. Dann kamen auch erste Chancen dazu, die aber das Ziel noch nicht fanden (Kevin, Silvio, Verner und Daniel). Erst als Silvio den Ball gekonnt auf Kevin durchsteckt geht der Gast völlig verdient in Führung (38.). Eine Minute vor Halbzeit war es dann unserem Kapitän, nach sehenswerter Einzelaktion, vergönnt auf 0:2 zu erhöhen.

Die Halbzeitpause nutze Ersatztrainer S. Abshagen um kleinere Fehler anzusprechen und zur, zwischenzeitlich verlorengegangenen Ordnung und Ruhe, zu mahnen.

Zu Beginn der 2.Hälfte war die eingeforderte Ruhe wieder da und es wurde auch wieder recht flüssig nach vorn gespielt. Allerdings ließen wir auf Grund einiger Konzentrationsmängel auch Chancen für den AC zu. Nach einer dieser flüssigen Spielzüge erzielt Kevin, nach Vorarbeit Verner, das 0:3 (51.). Wer nun dachte, dass nun weiter vernünftig Fußball gespielt wird, sah sich getäuscht. Ein unnötiger Ballverlust durch Strahli in der eigenen Vorwärtsbewegung und schon erzielt der AC den Anschlußtreffer (54.). In solchen Situtionen, ist es am Trainer frisches Personal zu bringen Chris (62.) und wenn der eingewechselte Spieler 8 Minuten später den 3 Tore Vorsprung wieder herstellt, um so besser für die Moral. In Minute 76 erhöht Kevin dann sogar auf 1:5. Aber der AC Taucha blieb offensiv immer gefährlich und so war es in Minute 81 nicht verwunderlich, dass der Gastgeber mit einem tollen Tor verkürzen konnte. Allerdings stellte Kevin mit seinem 4. Treffer des Tages den 4 Tore Vorsprung wieder her. Leider bekommen wir in Minute 90+1 noch einen unnötigen Treffer.

Alles in Allem ein Sieg, der in dieser Höhe, aus meiner Sicht, auch in Ordnung geht. Auch wenn fußballerisch noch einiges besser geht, aber da wird unser Trainergespann die entsprechenden Hebel ansetzen. Der AC Taucha war der erwartet unbequeme Gegner und hat uns an diesem Samstag alles abverlangt.

Unsere Aufstellung: Ronny - Strahli, Neum, Andy, Tom (71. Koffi) - Kai - Blerim, Daniel (74. Philli) - Silvio (62. Chris), Kevin, Verner (SF)
Genie und Wahnsinn sind recht häufig nah beieinander! Jetzt weiß ich auch, warum ich so oft neben mir stehe!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.147 Sekunden
Powered by Kunena Forum