Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: LFC I vs. SV Wiederitzsch | 20.08.2017 | 5:0

LFC I vs. SV Wiederitzsch | 20.08.2017 | 5:0 3 Monate 3 Wochen her #1

LFC I – SV Eintracht Wiederitzsch | 20.08.2017 | 5:0

Das 2. Saisonspiel gegen die Gäste aus Wiederitzsch endete mit einem 5:0 Heimsieg für uns!
Es war gar nicht so einfach, wie es das Ergebnis darstellt! Den Beginn gestaltete der LFC wie gewünscht und nahm von Beginn an das Spiel in die Hand. Das 1:0 nach 15. Minuten durch Blerim sowie das 2:0 durch Kevin in der 30. Minute stellten die Weichen für diesen Sieg!
Es folgte direkt im Anschluss ein....ja....man kann es schon sagen...Weltklassetor durch Schlange! Nach einer Ecke und dem aus dem Strafraum herausbeförderte Ball wurde dieser aus gut 23m von Schlange kurzerhand direkt mit unglaublich viel Effekt und schön viel Schmackes so haargenau ins Eck gehämmert, dass die komplette Belegschaft des LFCs ganz gepflegt ausflippte! SO ein Tor schießt man nur einmal in seinem Fußballerleben– Glückwunsch und auch Danke für dieses tolle Tor!

Der Gegner probierte sich mit langen Bällen und kreierte dadurch eine recht gute Chance, die unser Robert, der heute einen Glanztag hatte, gut parierte! Der LFC spielt von hinten gut raus, kämpft in den Zweikämpfen vorbildlich, aber die zögerliche Defensivbewegung brachte den Ball plus Gegner unnötig 2-3x vor unser Tor!

Übrigens: es wurde nicht nur Fußballgespielt! Die Spieler beider Mannschaften sorgten durch ihre verbalen Zweikämpfe für viel Unruhe auf dem Platz! Zur Pause durfte dann der Trainer zur Gesprächsrunde...eher ein Himmelfahrtskommande laden!
Schön, dass die Worte zu 100% beherzigt wurden. Denn in den zweiten 45. Minuten war seitens des LFC diesbezüglich absolute Ruhe auf dem Platz!

Unerklärlich ließ der LFC phasenweise das „gewohnten“ Kombinationsspiel missen und versuchte es vermehrt mit längeren Bällen, auch wenn der Platz zum Passspiel gegeben war. Dadurch das der Gegner mehr und mehr Platz zu ließ, erarbeitete sich der LFC immer wieder Torchancen. Letztlich belohnten Kevin und Verner das Team mit den beiden Treffern zum letztlichen Endstand 5:0.
Aber auch Wiederitzsch hatte vorallem gegen Ende immer wieder den Raum, um vor das LFC Tor vorzustoßen und abschzuschließen. Vermehrte Konzentrationsfehler sorgten für ungenau Abspiele und unnötige Ballverluste! Aber wie bereits erwähnt, unser Robert war ein tadelloser Rückhalt und hielt am Ende die Null fest!

Insgesamt war es ein verdienter Heimsieg! Das Team hat gezeigt, dass es diese Saison für jeden Gegner schwer wird, die Punkte vom Gontardweg mitzunehmen! Auch wenn wir weiter an den Stellschrauben drehen und noch an vielen Dingen im Training arbeiten müssen, können die Spieler mit ihrer Leistung heute zufrieden sein!

Danke für die vielen Unterstützer und Unterstützerinnen! Das Team hat eure Anwesenheit sehr genossen und euch mit 5 tollen Toren verwöhnt!

Aufstellung:
Robert W. - Tom, Andy, Michél, Schlange – Kai, Blerim, Daniel – Verner, Kevin, Koffi

Wechsler:
Kutzi (61.), Philli (69.), Robert P. (83.), Ronny
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.254 Sekunden
Powered by Kunena Forum