Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Lipsia II : LFC 07 2 : 1 (0:1)

Lipsia II : LFC 07 2 : 1 (0:1) 3 Jahre 6 Monate her #1

Tja Jungs, wir waren nah dran und stehen wieder mal mit leeren Händen da.
Was ist passiert? Eigentlich nichts, das was alle erwartet haben ist eingetreten, der bis dahin Tabellen 7. (jetzt 9)hat gegen den übermächtigen Tabellen 1. verloren. Und nun die vielen aber, aber, aber.
Ja wir waren nah dran.
Ja wir hätten einen Punkt verdient.
Und ja, wir haben in der 1. Halbzeit unsere taktischen Vorgaben bestens umgesetzt.

Die Vorgabe mit langen Bällen auf Neutschi und über die Außen funktionierte und als Neutschi die Vorgabe (geh auf den Letzten Mann) richtig umsetzte, konnte er auch das 1:0 erzielen.
Ganz langer Ball von Jackscher und Neutschi setzt sich durch und schließt ab.
Ein weiterer langer Ball von Jackscher springt als Aufsetzer an die Latte des Lipsia Gehäuses. Leider hatten wir hier nicht auf den 2 Ball spekuliert und die Situation schon abgehakt.
1:0 Führung zur Halbzeit, sehr gut.

Leider konnten wir in der 2. Halbzeit nicht mehr an die hochkonzentrierte Leistung der 1. Halbzeit anknüpfen. Ohne den dafür gekommenen Spielern etwas abzusprechen, die Ausfälle von Blerim und, den bis dahin souveränen Behle, taten uns nicht gerade gut. Ich hätte die Wechsel gern in anderen Situationen vorgenommen.
Lipsia kann in der 65. Minute mit Sonntagsschuss ausgleichen und nach unübersichtlicher Situation im 5m Raum in der 84. Minute den Siegtreffer erzielen.
Die Jungs haben noch versucht was zu holen, zwingendes war leider nicht mehr dabei.

So haben wir gespielt:
Jackscher
Behle (65. Neumi)
Kutzi, Maggi, Mitti
Steffan, Mirko, Toni, Daniel
Blerim (56. Golle)
Neutschi (85. Redi)

Anmerkung:
Ist es nötig, dass sich mit Abpfiff Spieler angiften???!!!, als ob wir gerade den größten Scheiß gespielt hätten.
Ich komme mir vor wie ein Prediger, verlange immer wieder Kollektivgeist (heißt heute wohl Teamwork) und was kommt..... . Nach so einem Spiel sollte doch jeder erst mal mit sich und seiner persönlichen Auswertung zu tun haben. Und ich sage es sehr deutlich, das hat nichts mit Kameradschaft zu tun und bringt uns keinesfalls weiter.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.172 Sekunden
Powered by Kunena Forum